Im sanften Waldlicht der untergehenden Sonne, Open Air auf der Lichtung hinter dem Sanatorium, lockt eine seltene Fusion aus Elektronik und Poesie. (Wenn das Wetter schlecht ist, verschieben wir das Event in den wunderschönen Saal!)

Beim Loop Slam fusionieren vier hochlyrische Slam-Poet*innen mit Live-Impro-Beats des Schweizer DJs niitramin. Mit Beatbox und Loopstation, kommen Wort und Beat zu einer einzigartigen, nie gehörten Mischung zusammen. Wie ein Jazz-Slam, nur moderner. Eine sanftmütige Explosion aus Spoken Word und Loop Station Beats, kreiert hier und jetzt, nur für den Moment.

Hier zelebrieren wir den Sommer, wie es sich für abenteuerlustige Kulturfreunde gehört. Das heißt: Open Air, Kunst und Beats, mit einem kühlen Getränk in der Hand und mitten in den Beelitz Heilstätten.

Es wird kuschelig, wie man es von Kiezpoeten-Events kennt – und trotzdem mit der kochenden Stimmung einer Best Of Show. Lasst uns die Künste des gesprochenen Wortes und der elektronischen Musik verbinden – und natürlich entscheidet ihr, wer im Finale nochmal antritt.