Märchenhafter Besuch

Bei der Kinder-Tanzparty am 10. Juni können Kids zwischen drei und sechs Jahren von 15 bis 18 Uhr tanzen und toben was das Zeug hält. Gemeinsam mit der ADTV Tanzschule Balance aus Potsdam und der Loris-Kita aus Beelitz-Heilstätten verwandelt sich der historische Männerpavillon wieder einen Nachmittag lang in eine Mini-Disco mit einem bunten Programm. Gern gesehen sind die Lieblingskostüme der Kleinen! 
Als Highlight haben wir die Schneekönigin und Ihren Schneemann eingeladen, die natürlich nach Spiel und Tanz für Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen!
Für die passende Stärkung oder Erfrischung zwischen dem Feiern sorgt das gastronomische Angebot der Museumsschänke Blankensee vor Ort.

Die Kinder-Tanzparty ist eine gemeinsame Veranstaltung des Quartier Beelitz-Heilstätten e.V. und KulturBHS.

Mailight

©PHI-Eventerie

Guido Linke zeigt Hobbyfotografen Tipps und Tricks für das perfekte Foto

Im Mai findet wieder ein Highlight mit stets hoher Nachfrage statt: Der Fotografie-Workshop mit Guido Linke.

Der Fotograf Guido Linke nimmt am 7. Mai alle Hobby- und angehenden Fotografen mit zu einem exklusiven vierstündigen Foto-Abenteuer. Bei diesem Event haben die Besucher die Gelegenheit an einem der beliebtesten Fotografie-Spots Deutschlands, der sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist, unter professioneller Begleitung zahlreiche Bilder zu knipsen. Der Profi-Fotograf zeigt dabei Kniffe, Tipps und Tricks, wie das Shooting vor der historischen Kulisse und der einmaligen Architektur noch besser ins Bild gesetzt werden kann und erzählt wissenswertes zur Geschichte der Heilstätten-Gebäude.

Des Weiteren gibt es im Mai drei Termine der legendären Mottenausflüge!

Endlich wieder Poetry Slam!

Der Poetry Slam in Beelitz-Heilstätten ist nicht einfach nur ein weiterer neuer Slam in Brandenburg. Es ist Live-Kultur Open Air, eine Bühne für Locals und Newcomer ebenso wie weitgereiste Profis. Es ist Comedy und tiefe Lyrik vor der schönsten Kulisse, die man sich nur vorstellen kann. Spoken Word trifft Lost Place, Kultur trifft Natur.

Am 28. April sogar mit Musik-Feature:
Postkarten aus Prag entstand aus der musikalischen Lesung für den Roman “Von den zwei Arten des Vergessens”. Aber als die Begleitmusik für ausgewählte Lesungs-Ausschnitte fertig war, hatten sie einfach keine Lust aufzuhören. Christian Hentsch zaubert Melodien aus seinen Saiten, die die Worte aus Jesko Haberts Gedichten und Texten mit magischer Leichtigkeit versehen. Eingängige Refrains, deepe Strophen, kunstvolle Musik.

Postkarten aus Prag

April, April – der weiß genau was er will: Veranstaltungen!

Décollage von Frederik Poppe (Frauenpavillon_2020)

Inzwischen sind Kreativität und Kultur fest in die denkmalgeschützten Gebäude eingezogen. Das sonst nicht zugängliche Badehaus und Männersanatorium sind Teil des „Historischen Zentrums“, in dem wir mit unserem Programm einen besonderen Begegnungsort in den Heilstätten bieten. Die unterschiedlichen Veranstaltungen richten sich gleichermaßen an Ortsbewohner sowie Tagesgäste und verzaubern Jung und Alt.

Das historische Badehaus bildet dieses Jahr wieder den Rahmen für eine Ausstellung mit regionalen und internationalen Künstlern. Im ehemaligen Männersanatorium werden regelmäßig Tanzpartys, Poetry Slams, Konzerte und vieles mehr stattfinden. Das historische Ambiente erzeugt eine einzigartige Atmosphäre und die Besucher erleben die ehemalige Heilstätte aus einer neuen Perspektive.

Der April kommt gleich mit drei tollen Terminen um die Ecke: ein historischer Mottenausflug mit Irene Krause, eine einmalige Fototour mit Guido Linke und ein Heilstätten Slam mit kreativen Texten der Kiezpoeten ist natürlich auch dabei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Heilstätter Weihnachtsmarkt – schön war’s!

Am dritten Adventswochenende war es endlich soweit – Weihnachtszauber in Beelitz Heilstätten. Zahlreiche Besucher genossen die gemütliche weihnachtliche Atmosphäre, ganz ohne Stress und Drängelei. Leckere winterliche Köstlichkeiten und echte Handarbeitsprodukte lockten Gäste von nah und fern auf das historische Areal. Lebkuchen bemalen, Sterne flechten, Stockbrot backen und Ponyreiten waren Highlights für Klein und Groß. Am Samstagabend gab es ein weihnachtliches Konzert vom Seechor Seddin und am Sonntag konnten mit Irene Krause die historischen Gebäude entdeckt werden.

Wir sind voller Vorfreude auf den nächsten Weihnachtsmarkt am 16. & 17. Dezember 2023!

Heilstätter Weihnachtsmarkt

Am 3. Adventswochenende (10. & 11.12.) findet ein gemütlicher Weihnachtsmarkt in Beelitz-Heilstätten statt. Es wird leckere, winterliche Köstlichkeiten geben und bei den Ständen können die Besucher schönes und vielfältiges aus echter Handarbeit entdecken und erstehen. Der Weihnachtsmarkt wird Samstag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet haben.

Krimi-Dinner

Der Kies knirscht unter Ihren Füßen, während Sie den spärlich beleuchteten Pfad zwischen den düster in den Himmel ragenden Gebäuden des ehemaligen Sanatoriums entlang stapfen. Im nahen Wald pfeift der Wind. Nur aus dem kreisrunden Fenster vor Ihnen strömt kerzenflackerndes Licht. Drinnen scheint alles anders: Es erwartet Sie ein hervorragendes Buffet mit korrespondierenden Weinen. Auf der Bühne bestaunen Sie Poesie, Comedy und Literatur von den Kiezpoeten Samson, Jesko Habert, Lisa Maria Olszakiewicz, Julian Großmann und Amelie Ponick. Doch es wäre nicht das Halloween-Wochenende, wenn es einfach dabei bliebe: Einer der Bühnen-Dichter wird sterben. Und Sie ahnen, dass es nicht an seinem Alkoholkonsum lag (obwohl das bei ihm nicht so unwahrscheinlich wäre). Heute Nacht ist ein Mord passiert, mitten unter Ihnen, auf der Bühne des Heilstätten Slams. Können Sie den Kriminalfall lösen? Die Kiezpoeten präsentieren eine eigens für diesen Anlass kreierte Krimi-Show: Interaktiv, poetisch und spannend. Begleitet wird das Programm mit einem Buffet vom Harveys Restaurant aus Beelitz Heilstätten. Das Buffet, sowie Wein und Wasser, sind in Ihrem Ticket inklusive.