April, April – der weiß genau was er will: Veranstaltungen!

Décollage von Frederik Poppe (Frauenpavillon_2020)

Inzwischen sind Kreativität und Kultur fest in die denkmalgeschützten Gebäude eingezogen. Das sonst nicht zugängliche Badehaus und Männersanatorium sind Teil des „Historischen Zentrums“, in dem wir mit unserem Programm einen besonderen Begegnungsort in den Heilstätten bieten. Die unterschiedlichen Veranstaltungen richten sich gleichermaßen an Ortsbewohner sowie Tagesgäste und verzaubern Jung und Alt.

Das historische Badehaus bildet dieses Jahr wieder den Rahmen für eine Ausstellung mit regionalen und internationalen Künstlern. Im ehemaligen Männersanatorium werden regelmäßig Tanzpartys, Poetry Slams, Konzerte und vieles mehr stattfinden. Das historische Ambiente erzeugt eine einzigartige Atmosphäre und die Besucher erleben die ehemalige Heilstätte aus einer neuen Perspektive.

Der April kommt gleich mit drei tollen Terminen um die Ecke: ein historischer Mottenausflug mit Irene Krause, eine einmalige Fototour mit Guido Linke und ein Heilstätten Slam mit kreativen Texten der Kiezpoeten ist natürlich auch dabei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Heilstätter Weihnachtsmarkt – schön war’s!

Am dritten Adventswochenende war es endlich soweit – Weihnachtszauber in Beelitz Heilstätten. Zahlreiche Besucher genossen die gemütliche weihnachtliche Atmosphäre, ganz ohne Stress und Drängelei. Leckere winterliche Köstlichkeiten und echte Handarbeitsprodukte lockten Gäste von nah und fern auf das historische Areal. Lebkuchen bemalen, Sterne flechten, Stockbrot backen und Ponyreiten waren Highlights für Klein und Groß. Am Samstagabend gab es ein weihnachtliches Konzert vom Seechor Seddin und am Sonntag konnten mit Irene Krause die historischen Gebäude entdeckt werden.

Wir sind voller Vorfreude auf den nächsten Weihnachtsmarkt am 16. & 17. Dezember 2023!

Heilstätter Weihnachtsmarkt

Am 3. Adventswochenende (10. & 11.12.) findet ein gemütlicher Weihnachtsmarkt in Beelitz-Heilstätten statt. Es wird leckere, winterliche Köstlichkeiten geben und bei den Ständen können die Besucher schönes und vielfältiges aus echter Handarbeit entdecken und erstehen. Der Weihnachtsmarkt wird Samstag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet haben.

Krimi-Dinner

Der Kies knirscht unter Ihren Füßen, während Sie den spärlich beleuchteten Pfad zwischen den düster in den Himmel ragenden Gebäuden des ehemaligen Sanatoriums entlang stapfen. Im nahen Wald pfeift der Wind. Nur aus dem kreisrunden Fenster vor Ihnen strömt kerzenflackerndes Licht. Drinnen scheint alles anders: Es erwartet Sie ein hervorragendes Buffet mit korrespondierenden Weinen. Auf der Bühne bestaunen Sie Poesie, Comedy und Literatur von den Kiezpoeten Samson, Jesko Habert, Lisa Maria Olszakiewicz, Julian Großmann und Amelie Ponick. Doch es wäre nicht das Halloween-Wochenende, wenn es einfach dabei bliebe: Einer der Bühnen-Dichter wird sterben. Und Sie ahnen, dass es nicht an seinem Alkoholkonsum lag (obwohl das bei ihm nicht so unwahrscheinlich wäre). Heute Nacht ist ein Mord passiert, mitten unter Ihnen, auf der Bühne des Heilstätten Slams. Können Sie den Kriminalfall lösen? Die Kiezpoeten präsentieren eine eigens für diesen Anlass kreierte Krimi-Show: Interaktiv, poetisch und spannend. Begleitet wird das Programm mit einem Buffet vom Harveys Restaurant aus Beelitz Heilstätten. Das Buffet, sowie Wein und Wasser, sind in Ihrem Ticket inklusive.

Historische Körbe erwachen

Ausstellung zum Anlass der Landesgartenschau 2022

FREIER EINTRITT 
02. – 12. September 2022
10:00 – 18:00 Uhr 
Historisches Badehaus

Aussteller: 
Christine & Frank Herling (Korb- und StuhlflechterIn)
Peter Herling (Garten- und Landschaftsarchitekt/Gartendenkmalpfleger)

Unter dem Motto „Körbe durchwandern Jahrhunderte“ vermittelt diese historische Korbausstellung eine Vorstellung von der langen Tradition des Korbflechtens in direktem Bezug auf ausgewählte Motive verschiedener bekannter Maler und ihrer künstlerischen Darstellung in ihren Gemälden im Laufe der Jahrhunderte.

Die vom Korbflechtermeister-Ehepaar Christine und Frank Herling nachempfundenen  Körbe aus Bildern alter  Meister wie zum Beispiel A. Dürer und Caravaggio werden in beeindruckender Weise dem Original gleich in der historischen Kulisse des Badesaals in Szene gesetzt und so wieder zum Leben erweckt.  In der Ausstellung werden erstmals auch je ein nach originalen Fotodokumenten rekonstruierter Kartoffelernte-/Brot- und Obstkorb aus der Selbstversorgerzeit des frühen 20. Jahrhunderts der Beelitzer Heilstätten gezeigt.

Arrangiert wird das aufwändige florale Ensemble von dem Kleinmachnower Gartenarchitekten und Gewinner der Großen Goldmedaille der Internationalen Gartenausstellung (IGA) in Berlin 2017 Peter Herling.

Musical-Abend VERSCHOBEN

© Michael Lüders

Der Musical-Abend mit dem Landespolizeiorchester musste leider auf den 30. Juni 2023 verlegt werden.

Die bereits erworbenen Karten behalten Ihre Gültigkeit. Sie haben aber auch die Möglichkeit die Karten direkt über Ticket-io zu stornieren.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf das Konzert im kommenden Jahr.